Sichere (Schul-) Wege

Ellary P. vor 6 Monaten

In Ternberg scheinen, abseits der wirklich sehr ansprechend und toll gestalten Wanderwege, die Straßen hauptsächlich für das Auto da zu sein. Fußgänger und Radfahrer haben kaum sichere Möglichkeiten. Unser Wunsch wäre es, abseits der Eisenstraße für starke verkehrsberuhigte Zonen zu sorgen, und so zb die Straße beim Lagerhaus (Grünburgerstraße) sicherer zu machen. So würden auch viele Schulkinder (zb aus der Sparrsiedlung - ca 15) einen sicheren Schulweg haben und Leute dazu animiert werden, zu Fuß oder per Rad unterwegs zu sein.

Abstimmung