Flexible Kinderbetreuung

Ellary P. vor 6 Monaten

Viele Familien wünschen sich eine flexiblere Kinderbetreuung, die ein selbstbestimmtes Leben zwischen Familie und Beruf ermöglichen. Ein wichtiger Schritt wäre hierfür eine qualitative Nachmittagsbetreuung mit flexiblen Abholzeiten. Wie in anderen Einrichtungen auch, wäre es wichtig, die Kinder außerhalb der Essenszeit und der Lernstunde flexibel abholen zu können. Wir bräuchten nächstes Jahr für unser Kind der 1. Klasse zb einfach die Chance, es noch Mittagessen zu lassen. Wir möchten es aber nicht automatisch bis 16:00 Uhr in Betreuung lassen müssen, nur weil die Abholzeiten so unflexibel sind. Deshalb haben wir uns ja für Teilzeit entschieden. Dieses entweder gar keine Betreuung oder wenn, dann bis 16:00 Uhr entspricht weder dem Wunsch vieler Eltern, noch den Bedürfnissen der Kinder und wird in vielen anderen Einrichtungen (Hort, Nachmittagsbetreuung) anderswo seit Jahren flexibel gelebt. Auch der so großartige Kindergarten könnte vielen Eltern eine große Hilfe sein, indem flexibleres Anmelden für das Mittagessen... möglich wäre. Danke!

Abstimmung